Arzt Diabetes Berlin, Test Diabetes Berlin, Diabetes Typ 2 Behandlung, Arzt Diabetes Berlin

Informationen und Termine kostenlos unter der Rufnummer: 0800 - 0020600

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

-----------------------------------------------------------

Wo finden Sie unser Männergesundheitszentrum in Berlin?

Männergesundheitszentrum Berlin an der Meoclinic
Friedrichstraße 71
10117 Berlin-Mitte


-----------------------------------------------------------

Spezielle Informationen:

Check-up zur Früherkennung von Prostatakrebs - hier klicken

Erektionsstörungen: ein wichtiges Warnsignal für schwere Erkrankungen - hier klicken

Der Männer-Check-up als Gesundheits-Check zur Erkennung der wichtigsten männertypischen Erkrankungen - hier klicken

Herz-Kreislauf-Erkrankungen bleiben ohne Check-up oft unbemerkt - hier klicken

Bluthochdruck betrifft viele Männer auch in Berlin – Schlaganfall und Herzinfarkt sind oft die Folge - hier klicken


Diabetes mellitus (Blutzuckererkrankung) betrifft heutzutage deutschlandweit über sechs Millionen Menschen - mit zunehmender Tendenz. - hier klicken

Männerarzt Berlin: Halbtägiger Check-up für den Mann im Männergesundheitszentrum

In unserem Männergesundheitszentrum Berlin arbeiten Internisten und Urologen als Männerärzte zusammen. Wir kümmern ... - hier klicken

Aktuelle Presse-Information zum Ultraschall beim Gesundheits-Check-Up... - hier klicken

-----------------------------------------------------------

Das MGZ Berlin in der Presse:

ZDF-heute.de - hier klicken
Berliner Zeitung - hier klicken
Frankfurter Rundschau - hier klicken
DER TAGESSPIEGEL - hier klicken
netdoktor.de - hier klicken
Süddeutsche Zeitung - hier klicken
rbb aktuell Interview mit Prof. Dr. L. Weißbach zum Männergesundheitskongress am 29.01.2013 - hier klicken
Berliner Morgenpost - hier klicken



Diabetes mellitus auch bei Männern in Berlin ein zunehmendes Problem – bundesweit zwei Millionen unentdeckte Diabetiker

Unser halbtägiger Gesundheits-Check im Männergesundheitszentrum prüft Ihre Gefährdung

Diabetes mellitus (Blutzuckererkrankung) betrifft heutzutage deutschlandweit über sechs Millionen Menschen - mit zunehmender Tendenz. Viele Menschen wissen nichts von ihrer Zuckerkrankheit. Man rechnet für das Jahr 2020 mit einem Anstieg der Diabetes mellitus-Fälle auf zehn Prozent. Auch in Berlin haben viele Männer eine oft unerkannte Diabetes-Erkrankung. Erhöhte Blutzuckerwerte führen bei langjährigem unbehandelten Diabetes mellitus, insbesondere Typ 2, zu schweren Folgeerkrankungen an Augen, Nieren, Nervensystem, Herz, Gehirn und Gefäßen. Einige treten schon im Anfangsstadium auf. Auch Erektionsstörungen können ein Zeichen für eine Blutzuckererkrankung sein. Mit Hilfe einer geeigneten Therapie lässt sich mit Diabetes mellitus heutzutage jedoch gut leben.

Durch unseren halbtägigen interdisziplinären Gesundheits-Check bei uns im Männergesundheitszentrum in Berlin untersuchen wir Sie auch auf eine Diabetes-Erkrankung und beraten Sie bei Bedarf im abschließenden Beratungsgespräch mit zwei Fachärzten umfassend zu den Therapiemöglichkeiten (Terminvereinbarung unter Tel. 0800-0020600, E-Mail unter info@mgz-berlin.de oder unserem Kontaktformular).

Wie entsteht Diabetes mellitus?

Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, bei der ein erhöhter Blutzuckerspiegel vorliegt. Man unterscheidet hauptsächlich zwei Typen: Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2. Diabetes Typ 1 beginnt meist schon im Jugendalter. Bestimmte Zellen der Bauchspeicheldrüse, die das Hormon Insulin bilden, werden durch eine Fehlsteuerung des Immunsystems zerstört. Insulin ist wichtig, um den aufgenommenen Zucker in den Zellen weiterverarbeiten zu können. Fehlt dieses Hormon, steigt der Zuckergehalt im Blut. Diabetes Typ 2 tritt eher im Erwachsenenalter auf. Hier schüttet die Bauchspeicheldrüse zwar genug Insulin aus, die Zellen reagieren aber nicht angemessen auf das Insulin. Auch hier steigt der Blutzuckerspiegel, in dessen Folge die Blutgefäße geschädigt werden.

Arzt Diabetes Berlin, Test Diabetes Berlin, Diabetes Typ 2 Behandlung, Arzt Diabetes Berlin
Diabetes mellitus (Blutzuckererkrankung) betrifft heutzutage deutschlandweit über sechs Millionen Menschen - mit zunehmender Tendenz. Beim Typ-2 können Gewichtsreduktion, körperliche Bewegung, Ernährungsumstellung und Blutzuckersenkung am Anfang sehr gute Ergebnisse zeigen.

Symptome und Therapie bei Diabetes in Berlin

Diabetes mellitus Typ 2 kann lange Zeit ohne Symptome verlaufen. Ca. 90 Prozent der Diabetiker in Deutschland – und auch in Berlin – gehören zum Diabetes mellitus Typ 2. Eine familiäre Häufung ist typisch. Herzinfarkt, Erektionsstörungen, Nierenprobleme, Schlaganfall und Schädigungen der Netzhaut oder der Nerven mit Taubheitsgefühlen und Gefühlsstörungen können Zeichen einer Diabetes-Erkrankung sein. Beim Typ-2 können Gewichtsreduktion, körperliche Bewegung, Ernährungsumstellung und Blutzuckersenkung am Anfang sehr gute Ergebnisse zeigen.

Beim Typ-1-Diabetes spielt der erbliche Faktor bei seiner Entstehung kaum eine Rolle. Hier erfolgt die Therapie durch lebenslanges Insulinspritzen.

Eine Blutzuckererkrankung liegt vor, wenn der Nüchternblutzucker, aus der Vene kontrolliert, zweimal hintereinander gemessen über 126 mg/dl liegt oder der Wert beim 2-Stunden-Zuckertest über 200 steigt.

Diese und gegebenenfalls auch weitere Blutzuckermessungen nehmen wir im Männergesundheitszentrum in Berlin vor.

Rufen Sie uns zur Terminvereinbarung für einen halbtägigen Gesundheits-Check oder bei Rückfragen bitte einfach an unter Tel. 0800-0020600 oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter info@mgz-berlin oder mit unserem Kontaktformular.

 

 

 

 

 

 

 


Impressum