Ihre Ärzte

Prof. Dr. med. Lothar Weißbach
Urologie, Andrologie

Urolog. Onkologie (insbes. Prostatakarzinom, Hodentumore), Andrologie/Erektile Dysfunktion, plastisch-rekonstruktive Chirurgie, Infektiologie

PD Dr. med. Frank König
Urologie, Andrologie

Ambulante und stationäre Operationen, Urologische Tumorerkrankungen (Chemo- und Hormontherapie), Störungen der männlichen Zeugungsfähigkeit und Potenz, Hormonstörungen des alternden Mannes („Wechseljahre“)

Dr. med. Jörg Schröder
Urologie, Andrologie

Ambulante und stationäre Operationen, Urologische Tumorerkrankungen (Chemo- und Hormontherapie), Störungen der männlichen Zeugungsfähigkeit und Potenz, Hormonstörungen des alternden Mannes („Wechseljahre“)

Dr. med. Michael Mocny
Innere Medizin

Präventions-/Sportmedizin, Herz-Lungen- erkrankungen, Ultraschalldiagnostik

Bei unserem halbtägigen Check-up werden Sie von uns als Team bestehend aus Urologe bzw. Androloge und Internist betreut.

Wir verfügen über jahrzehntelange medizinische Erfahrung in unseren Disziplinen Urologie, Andrologie und Innere Medizin sowohl in der Praxis als auch in der Forschung. In diesen Fachgebieten treten die häufigsten Erkrankungen beim Mann auf. Gerade deshalb sind wir der Meinung, dass nur ein interdisziplinärer Ansatz für die Gesundheitsvorsorge im Rahmen unseres Check-up für den Mann sinnvoll ist.

Schneller Check-up für den Mann (halbtägig)

Da wir auch wissen, dass unsere Patienten oftmals froh sind, wenn sie die Untersuchung bei Urologe, Androloge und Internist so schnell wie möglich und schmerzfrei absolvieren können, bieten wir einen nur halbtägigen Check-up mit Ergebnis und Therapieempfehlung gleich im Anschluss an die Untersuchung an. Das Abschlussgespräch mit Urologe, Androloge und Internist ist interdisziplinär, damit die Behandlung gleich auf alle eventuellen Erkrankungen hin abgestimmt werden kann.

Welche Erkrankungen behandelt ein Urologe?

Ein Urologe kümmert sich um die Nieren- und Blasenfunktion sowie die Krankheiten der
Geschlechtsorgane beim Mann.

Was ist ein Androloge?

Der Androloge ist zuständig für die Fortpflanzungsfunktionen des Mannes.können.

Für welche Krankheiten ist der Internist zuständig?

Ein Internist kümmert sich beispielsweise um Erkrankungen der inneren Organe sowie Herz-Kreislauf-Krankheiten.

Warum ist der Check-up für den Mann im Männergesundheitszentrum urologisch-internistisch?

Wir orientieren uns an den häufigsten Erkrankungen beim Mann. Diese finden sich in den Gebieten Urologie und Innere Medizin.

Informationen und Termine kostenlos unter der Rufnummer: 0800 – 0020600

Termin vereinbaren:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
Vor dem Absenden müssen Sie die Datenschutzerklärung einwilligen.

Hinweis zum Datenschutz: Die hier gewonnenen Informationen werden vertraulich behandelt. Ohne Ihr Einverständnis werden keine Daten von Ihnen veröffentlicht oder Dritten zugänglich gemacht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Lesen Sie dazu die Datenschutzerklärung.